Kräuterweiber und Bauerndoktoren haben ihre medizinischen Rezepturen häufig nur innerhalb der Familie weitergegeben. Dadurch ist leider der größte Teil für die Allgemeinheit in Vergessenheit geraten.

Alternative Heilmethoden werden im Zeitalter einer hochtechnisierten Apparatemedizin für viele immer attraktiver. Der sanften tibetischen Medizin kommt dabei eine Schlüsselstellung zu. In diesem Buch finden Sie die Originalvorträge .....

Bereits zwei Bücher des Autors Jan van Helsing wurden aufgrund ihres brisanten Inhalts verboten. Und kaum ein Tag verstreicht, an welchem die Bevölkerung vor den Ideen des »gefährlichsten Sachbuchautoren Deutschlands«

Jan Udo Holey - Die innere Welt

Ein mysteriöser Mann betritt eine esoterische Buchhandlung und erzählt dem Inhaber eine haarsträubende Geschichte, u. a. dass:

  • die Erde seit langer Zeit von Außerirdischen besucht wird 
  • diese den Deutschen und Amerikanern während des 2. Weltkriegs geholfen haben, fliegende Untertassen zu bauen
  • die Erdkruste von Tunnelsystemen durchzogen und die Erde selbst hohl und bewohnt ist
  • das Weltraumprogramm der Amerikaner und Russen nur der Ablenkung dient, um geheim zu halten, 
  • dass das Universum so aufgebaut ist, dass Energie jedem Menschen kostenlos zur Verfügung steht! 

Paperback, 340 Seiten, 1998, limitierte Sonderauflage 2005

Jan van Helsing - Geheimgesellschaften 3
Krieg der Freimaurer

Glauben Sie, dass es eine Weltverschwörung gibt? Halten Sie es für möglich, dass ein paar mächtige Organisationen die Geschicke der Menschheit steuern? Unzählige Bücher wurden zu diesem Thema verfasst, doch die Masse der Menschen nimmt solche Publikationen nicht ernst. Autoren wie Jan van Helsing werden als »Verschwörungstheoretiker« bezeichnet, die Gespenster sehen, wo keine sind und die Menschen angeblich in die Irre führen. Jan van Helsing ist es nun gelungen, einen aktiven Hochgradfreimaurer zu einem Interview zu bewegen, in dem dieser detailliert über das verborgene Wirken der weltgrößten Geheimverbindung spricht – aus erster Hand!

Dieser Insider informiert uns darüber:

  • was die Neue Weltordnung darstellt, wie sie aufgebaut wurde und seit wann sie etabliert ist
  • weshalb die Menschen einen Mikrochip implantiert bekommen
  • dass die Menschheit massiv dezimiert wird
  • welche Rolle Luzifer in der Freimaurerei spielt
  • dass der Mensch niemals vom Affen abstammen kann
  • welche Rolle die Blutlinie Jesu und die Blutlinien der Illuminati spielen
  • dass es tatsächlich Schlangenmenschen gibt
  • welche Rolle Deutschland in der Neuen Weltordnung spielt
  • wie sich Freimaurer über geheime Zeichen austauschen
  • wie geistige Kräfte wirken und man diese nutzbar machen kann
  • welche Rolle die Tempelritter in der Freimaurerei einnehmen
  • wie man morphogenetische Felder benutzt, um die Menschheit zu steuern
  • wieso deutsche Freimaurer überwiegend nationale Interessen vertreten und diverse Religionsgruppen in vielen deutschen Logen unerwünscht sind
  • dass es eine Art Meuterei in der Freimaurerei gibt und an manchen Stellen sogar Krieg untereinander herrscht
  • was im Jahr 2012 aus Sicht der Freimaurer auf die Menschheit zukommt.

Spätestens wenn Sie erfahren, wer Luzifer wirklich ist und wie er auf der Welt wirkt, wird Ihr bisheriges Weltbild zu bröckeln beginnen. Das ist kein Buch für schwache Nerven!

Neuerscheinung lieferbar ab 21. Juni 2010
gebunden, 382 Seiten

 

Nach dem großen Erfolg des Buches »Erfolgreich wünschen« liefert der Bestseller-Autor Pierre Franckh nun den Beweis, dass richtig formulierte Wünsche in Erfüllung gehen. Dieses neue Buch beinhaltet wahre .....

Buch über Moringa, Hans-Peter

»Moringa ist wirklich ein faszinierender Baum – er schafftes sogar, Bakterien zu töten! Im alten Indien wurde er auch ›Wunderbaum ‹ genannt. Man muss sich vorstellen: Um einen Liter Wasser bakterienfrei zu machen, braucht man gerade mal 1/10 Gramm Moringa-Samen ... «

(Ranga Yogeshwar in der SWR-Sendung »Die große Show der Naturwunder« vom 1. November 2007)

Gibt es eine Heilpflanze gegen fast alle körperlichen Beschwerden? Ja! Das Zauberwort heißt »Moringa«. Doch der eiweißreiche »Wunderbaum« aus Indien und dem Himalaya birgt noch weit mehr Überraschungen – und derart viele hochdosierte Vitamine und Mineralien, dass er mittlerweile Biologen in aller Welt fasziniert. In diesem Buch erfahren Sie alles Wissenswerte über das ayurvedische Lebenselixier.

Autoren: Erwin G. Bruhns / Hans-Peter Zgraggen
Seiten: 80, Softcover
Lieferzeit: 3-7 Tage

Luc Bürgin, Rätzel der Archäologie, Unerwartete Entdeckungen Unerforschte Monumente

Wer meint, dass unsere Vergangenheit im Wesentlichen erforscht sei, wird nach der Lektüre des Buches von Luc Bürgin sicher anderer Meinung sein.

 

Dabei wird es manchem Leser vielleicht auch nicht leicht fallen, sich einzugestehen, dass scheinbar sicheres Wissen eine Illusion gewesen ist.


Disziplinen wie Geschichte, Paläoontologie und Archäologie -– jene Zweige der Wissenschaft also, die sich mit der Erforschung des Vergangenen beschäftigen -- leiden prinzipiell unter der Unmöglichkeit, eine lückenlose Beschreibung jener Vorgänge zu schaffen, mit denen sie sich beschäftigen.


Jeder neue Fund kann die gängigen Lehrmeinungen beschädigen, und oft genug wird ein nicht einzuordnender Fund im Zweifelsfall von den Experten lieber unterschlagen, als dass an bestehenden Meinungen gerüttelt wird. Hiervon berichtet auf äußerst spannende Weise das reich bebilderte Werk Bürgins.

 

Wir erfahren von sensationellen Funden, die unsere Vergangenheit in neuem Lichte erscheinen lassen, erforschen aufs Neue die Pyramiden, deren Innerstes immer noch ein Geheimnis darstellt, wir entdecken die kulturelle Höhe unserer Vorfahren, die einstmals als Primitive abgetan wurden, wir spekulieren mit dem Verfasser über die Botschaften geheimnisvoller Textfunde.


Experten mögen sich bei dem Lesen eines Werkes wie dem vorliegende Kompendium von Luc Bürgin die Haare raufen, sie mögen wissenschaftliche Details vermissen, gar den Autor als Scharlatan beschimpfen.

 

Tatsächlich aber vermag es der Autor in seiner Darstellung der mysteriösen Rätsel und der absonderlichen Kuriositäten, den Leser dauerhaft zu fesseln und für die Beschäftigung mit den Ungereimtheiten in der Altertumsforschung zu gewinnen.

 

Bürgin ist ein Zweifler und Suchender, vielleicht auch jemand, der zu häufig gleich Konspiratives wittert. Oft genug aber waren es gerade die Zweifler und Außenseiter, die große Schritte für die Wissenschaft getan haben, und Luc Bürgin selbst bringt es in seinem Epilog auf den Punkt: "Wenn auch nur eine einzige Kuriosität aufgegriffen und weiter erforscht wird, macht dieses Kompendium Sinn!" --Britta Petersen

Klappentext
So spannend war Archäologie noch nie: Mit einem Miniroboter erforschen Ägyptologen in der Cheopspyramide zwei geheime Kammern. Im Ural sorgt eine uralte Reliefkarte für Aufregung. Und in Deutschland rätseln Experten über merkwürdige Schriftzeichen aus der Vorzeit.


Die Meldungen überschlagen sich: Immer häufiger fördern Archäologen Sensationen ans Tageslicht, die in Frage stellen, was wir über unsere Vergangenheit zu wissen glauben. Denn neue Erkenntnisse beweisen: Unsere Vorfahren waren fortschrittlicher als bisher angenommen! Muss die Geschichte umgeschrieben werden? Über 100 verblüffende Fotos dokumentieren nie gezeigte Fundstücke und werfen brisante Fragen auf.

Investigativ folgt der Autor den Spuren verschollener Kulturen und beschreibt, was andere verschweigen. Ob millimeterkleine Zinnperlen aus Georgien oder Hightechlupen aus der Wikingerzeit: Wer wissen will, was die Archäologen von heute in Atem hält, hat mit diesem kontroversen Report eine spannende Lektüre in Händen.

Autor: Luc Bürgin Gebundene Ausgabe: 272 Seiten Lieferzeit: 3-7 Tage