Zwei mal soviel Proteine wie Soja und Joghurt. Zurück zur Natur www.zznatur.com
Drei mal soviel Kalium wie Bananen, Zurück zur Natur www.zznatur.com
Vier mal soviel Vitamin A wie Karotten. Zurück zur Natur www.zznatur.com
Vier mal soviel Calium wie Milch Zurück zur Natur www.zznatur.com
Sieben mal soviel Vitamin C wie Orangen. Zurück zur Natur www.zznatur.com
Schmutziges Wasser tötet täglich 6000 Kinder! Moringa macht unreines Wasser wieder Trinkbar. Zurück zur Natur www.zznatur.com
Moringa Frauen die sich mit Moringa ernähren, sind besser genährt. Ihre Milch weist ein höheren Nahrungsgehalt auf. Zurück zur Natur www.zznatur.com
Moringa Moringapulver sehr hoher Proteingehalt  ist eine sehr gute Eiweisergänzung im Tierfutter. Zurück zur Natur www.zznatur.com

 

 

Moringa - Der Baum



Der Moringa Oleifera stammt ursprünglich aus Indien, wo er am Fuße des Himalayagebirges wächst. In den alten Veden wurde vor 5000 Jahren schon über Moringa berichtet und die Ayurveda spricht davon, dass Moringa über 300 Krankheiten heilen könne.


Im Laufe der Jahrhunderte hat Moringa sich über die tropischen und subtropischen Regionen der Erde verteilt, wo er inzwischen in viele Länder kultiviert und als Gemüsepflanze angebaut wird.

 

Moringa hat sich auch im Laufe der Jahrhunderte an seine Umgebung angepasst und es sind inzwischen 13 Arten von Moringa bekannt. Die bekannteste Art ist jedoch der Moringa Oleifera, mit der wir uns hauptsächlich hier beschäftigen wollen.


Der Baum (Pflanze) wächst bis zu 30 cm im Monat und kann in einem Jahr ein Höhe von bis zu 4 Metern erreichen. Fast unendlich scheinen die Verwendungs- und Nutzungsmöglichkeiten in vielen Bereichen des täglichen Lebens.


In den Herkunftsländern dient er seit mehreren tausenden von Jahren als Nahrung, Medizin und Energiequelle. Erstaunlicherweise sind alle Teile des Baumes zu nutzen und die einheimischen Kulturen aller Länder, in denen Moringa wächst, haben unabhängig voneinander die positiven Eigenschaften von Moringa für ihr Wohlbefinden entdeckt und angewandt.


  • Blätter: Nahrungsmittel (frisch oder getrocknet)
  • Blüten: Gewürz, Bienenzucht, Medizin
  • Früchte: Nahrungsmittel
  • Samen: Nahrungsmittel, Öl, Wasserreinigung, neue Anpflanzung
  • Rinde: Medizin, Seilherstellung, Papierherstellung
  • Wurzeln: Nahrungsmittel, Medizin
  • Ganze Pflanze: Tierfutter, Biomasse für alternative Energie
  • Die „Abfallprodukte“: Bodenverbesserer und Biodünger, Tierfutter.

 

Nicht nur für den Menschen bringt Moringa viel Segen, sondern auch für die Tiere und Pflanzen. Durch den hohen Anteil an Proteinen, Vitaminen, Mineralstoffen und Aminosäuren in den Moringablättern sind Tiere, die Moringa in ihrem Futter als Zusatz bekommen, gesünder und haben einen höheren Widerstand gegen Krankheiten und Stresssituationen.


Auch Pflanzen, die mit einem Pflanzenwachstumsmittel, das aus Moringa hergestellt wird, bespritzt werden, zeigen eine Ertragssteigerung von bis zu 32 %. Diese Ertragssteigerung ist zwei Pflanzenwachstumshormonen zu verdanken, die in Moringa enthalten sind.


Weltweit werden schon seit mehr als 20 Jahren in vielen wissenschaftlichen Forschungsprojekten die vielen Vorteile für Mensch, Tier und Pflanze untersucht und bestätigt.

 

Alle Wissenschaftler sind sich einig, dass Moringa Oleifera uns aufzeigt, wie wenig wir noch von unserer Erde wissen.


Die amerikanischen Forscher vom National Research Council in Washington nennen den Moringa oleifera: „Supermarkt auf einem Stamm“.

 

 

Moringa Oleifera Merkmale und verwendungen
Verwendbare Rohstoffe des Moringa Oleifera: Blätter, Rinde, Holz, Öl, Wurzel,
Moringa-Oleifera-Merkmale.pdf
Adobe Acrobat Dokument 30.4 KB

Moringa Nährwerttabelle 


Die Analyse des Moringapulvers wurde 1998 durch Campden und Chorleywood Food Research Association zusammen mit dem Department of Engineering at the University of Leicester und Church World Service durchgeführt.

 

 

Analyse der Inhaltsstoffe

Moringa Nährwerttabelle   Die Analyse des Moringapulvers wurde 1998 durch Campden und Chorleywood Food Research Association zusammen mit dem Department of Engineering at the University of Leicester
Analyse der Inhaltsstoffe
Der Wunderbaum Moringa Softcover 75 Seiten

Gibt es eine Heilpflanze gegen fast alle körperlichen Beschwerden?


Ja! Das Zauberwort heißt "Moringa".

 

Doch der eiweißreiche "Wunderbaum" aus Indien und dem Himalaya birgt noch weit mehr Überraschungen - und derart viele hochdosierte Vitamine und Mineralien, dass er mittlerweile Biologen in aller Welt fasziniert.

 

In diesem Buch erfahren Sie alles Wissenswerte über das ayurvedische Lebenselixier. "Moringa ist wirklich ein faszinierender Baum - er schafft es sogar, Bakterien zu töten!

 

Im alten Indien wurde er auch 'Wunderbaum' genannt. Man muss sich vorstellen: Um einen Liter Wasser bakterienfrei zu machen, braucht man gerade mal 1/10 Gramm Moringa-Samen..."


(Ranga Yogeshwar in der SWR-Sendung "Die große Show der Naturwunder" vom 1. November 2007; Foto: SWR/Herby Sachs)

9,95 €
In den Warenkorb
  • zur Zeit nicht lieferbar
MORINGA Premium Vital-Pulver Wildwuchs Qualität 150g

Ein reines Naturprodukt

24,95 €
In den Warenkorb
  • zur Zeit nicht lieferbar
Moringa Premium Vital-Tee Wildwuchs Qualität 150g

Premium Qualität aus Wildwuchs
30 Beutel in einer patentierten Verpackung
a 1,5g = 45g

13,95 €
In den Warenkorb
  • zur Zeit nicht lieferbar
Moringa Kapseln 90 Stück / 300mg

Kapseln gefüllt mit natürlichem Moringa-Blattpulver
90 Stück a 300mg / Dose 27g

 

24,95 €
In den Warenkorb
  • zur Zeit nicht lieferbar