Magnet-Ionen Armband - Athletic Sport

Ionen sind winzige positiv oder negativ geladene Teilchen. Die »guten«, negativen Ionen gibt es in der Natur vor allem an Wasserfällen, am Meer, bei der Entladung von Gewittern und in einzelnen Mineralien und Keramik. Positive »schlechte« Ionen finden sich z. B. in alltäglichen Strahlungsquellen wie PC, Handy, Mikrowelle, usw.

 

Was bewirkt der Ionen-Effekt?

Wie Ionen Bänder funktionieren, lässt sich an einem einfachen Beispiel erklären. Jeder von uns kennt das Phänomen der »fliegenden Haare« oder hat schon mal die Energie gespürt, die frei wird, wenn man über einen Teppich geht und anschließend eine Türklinke oder einen anderen Menschen berührt. Ursache dafür ist eine statische Aufladung mit spontaner Ionen-Entladung. Verantwortlich für diesen Effekt ist ein Überschuss an positiven Ionen.

 

Unser Körper produziert diese positiven Ionen automatisch, ohne jedes bewusste Zutun. Zu viele positive Ionen können empfindlich stören. Die Ionen Technologie schafft hier den Ausgleich. Sie ist dabei aber nicht als Medizin zu verstehen, sondern kann eher mit der Funktion von Vitaminen verglichen werden. Negative Ionen (Anionen) werden auch als die »Vitamine der Luft« bezeichnet.

 

In Japan sind diese Soft Titan-Produkte schon lange bekannt und besitzen dort den Status "must have" Über die Verbreitung im Hochleistungssport traten sie ihren Siegeszug von Asien über die USA jetzt auch nach Europa an. Innerhalb kürzester Zeit haben Millionen von Freizeitsportlern aus allen Bereichen des Sports (Marathon, Golf, Fußball, etc.) auch die motivierende Wirkung der Farben festgestellt und verhalfen so den Titan Ionen Armbändern zu ihrem hohen Bekanntheitsgrad.

Magnetschmuck von SABONA OF LONDON

Ende 1959 gründete Vicomte Jacques d´Orthez das Unternehmen zur Herstellung von Kupfer- und Magnetschmuck. Er wohnte zusammen mit seiner Frau, der Schauspielerin Moira Lister, in einem Haus am Cadogan Square in London.

Auf seinen Reisen nach Afrika lernte er Schmuck aus Kupfer und Magneten kennen. In vielen Regionen Afrikas werden Kupfer- und Magnetarmbänder seit mehr als einem Jahrtausend getragen. Jacques d´Orthez entwickelte eine spezielle Formel für hochreines Kupfer und erhielt im Jahr 1960 das internationale Patent.


Die Anfänge waren sehr bescheiden:
Die Armbänder wurden vor allem dadurch populär, dass sie – nicht nur in England, sondern überall auf der Welt – von vielen prominenten Persönlichkeiten getragen wurden.


Das bekannte amerikanische Magazin Vogue schrieb 1978 den folgenden Artikel:


In England, Frankreich, Italien und vermehrt in den USA, hält die Nachfrage nach Kupfer- und Magnet-Armbändern an. Unter den hochdekorierten Trägern sind etwa der Duke and Duchess of Windsor, Leland Hayward, Lauren Bacall, Marquess of Bath, Coco Chanel, Baronne Guy de Rothschild, Stavros Niarchos, Princess Domietta Hercolani, Pierre Cardin... Die Liste ließe sich endlos verlängern.


In den 70er Jahren wurde die Marke in den USA zur Modemarke, die nur bei Top-Adressen wie Nieman Marcus oder Saks of 5th Avenue zu haben war. 


Cartier New York veredelte diese Kupferarmbänder sogar mit echtem 18 karätigem Gold und der heutige Preis dafür entspräche in etwa 1000 US-Dollar pro Stück. Während den mehr als 50 Jahren seit Firmenbestehen entwickelte sich das Unternehmen zum weltweiten Marktführer für natürliche Kupferarmbänder.


Nicht nur Sport-, Golf- und Schmuckgeschäfte zählen zu den Absatzmärkten, auch immer mehr Lifestyle und Wellness Vertriebe vertrauen auf diese Armbänder. Viele herausragende Sportler wie Miguel Angel Jimenez oder Martin Kaymer tragen sie am Handgelenk.


Über 14 Millionen Armbänder wurden mittlerweile verkauft und die hohe Kundenzufriedenheit sicherte der Marke langanhaltenden Erfolg. Heute wird eine exklusive Auswahl an qualitativ hochwertigen, rostfreien Stahlbändern angeboten, die dem stetig wachsenden Markt entgegen kommen.

Magnet-Ionen Armband - Athletic Sport

Athletic Sport-Armband, das "must have"  für Sportler gibt es in 6 modischen Farbenund drei Größen.

Das Armband ist speziell für Sportler konzipiert, es ist dehnbar, angenehm am Handgelenk und was beim Sport sehr wichtig ist, waschbar!

16,95 €
In den Warenkorb
  • zur Zeit nicht lieferbar

Athletic Armband, das "must have" für sportliche Aktivitäten!

Dieses speziell von SABONA OF LONDON für Sportler konzipierte Armband zeichnet sich besonders
durch die Kombination von 5 Samarium-Cobalt (SmCo) Magneten mit jeweils 120 Millitesla und Minus-Ionen aus.

Das Athletic Sportarmband ist waschbar und sehr angenehm zu tragen.