Auf den Besenstiel Stellen

Auf den Besenstiel zu steigen empfiehlt sich nur, wenn Kieselsteine oder Massageteller getreten und Schweinefett aufgelegt wurde.


Einen Besenstiel auf den Boden legen, gerade stehen auch mit den Füßen. Einen Fuß am Boden den anderen auf den Stiel und zwar – Ferse am Boden Zehen niederlegen vor allem locker lassen – langsam das Knie beugen, so daß es nicht schmerzt.

 

Zurück>>