Chai Latte Rezept


Chai Latte Rezept - was man braucht:
Chai Tee, Milch, Zucker (Süßstoff oder Honig),
Gewürze (Zimt, Kardamom, Anis, Ingwer…)

Chai Latte Rezept - Zubereitung:
Die Zubereitung ist denkbar einfach. Den Chai Tee heiß aufgießen und bis zur gewünschten Stärken ziehen lassen. In der Zwischenzeit die Milch erwärmen und dann im Verhältnis 1 zu 2 zum Chai Tee hinzu geben. Jetzt mit Honig, Zucker oder Süßstoff süßen und nach Geschmack würzen. Besonders Vanille, Zimt und Kardamom machen sich gut.

Und das wäre auch schon das einfache Grund Chai Latte Rezept. Natürlich gibt es viele verschiedene Möglichkeiten dieses Rezept zu variieren und zu verfeinern.

Hier also ein paar Ideen:
1. Wer seinen Chai Latte ganz besonders cremig mag, kann die Milch aufschäumen.
2. Die Gewürze lassen sich natürlich auch in “frischer” Form hinzugeben. Echte Zimtstange, Vanille aus der Schote und grüne Kardamom Kapseln einfach mit dem Tee aufkochen lassen. Damit wird der Geschmack noch intensiver.
3. Auch Nelken, Fenchelsamen und Anis passen gut zu diesem Chai Latte Rezept.
4. Gerade Vanille lässt sich auch in Sirup Form in den Chai Latte geben. Vanillig und Süß!
5. Einige Cafés geben einen Espresso mit in den Chai Latte, für den kleinen Koffein Kick.